Was ist KV-Connect?

KV-Connect ist ein etablierter Dienst der KV Telematik. Leistungserbringer wie Ärzte, Psychotherapeuten sowie Krankenhäuser nutzen die Schnittstelle von KV-Connect seit Jahren für den sicheren Datenaustausch. Die Funktion ist in nahezu jedem Arztinformationssystem (AIS) bereits verfügbar. Die KV-Connect-Schnittstelle ist jetzt auch für den Datenaustausch zwischen Versicherten und Ärzten geöffnet. Über die KV-Connect-Schnittstelle für Mobilgeräte können Sie Dokumente mit eArztbriefen sicher an Versicherte verschicken. Voraussetzung hierfür ist die Nutzung einer elektronischen Gesundheitsakte (eGA) durch den Versicherten. Der Betreiber einer eGA muss dazu für das sogenannte sichere Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen (SNK) zertifiziert sein. IBM – als Betreiber einer eGA – ist dementsprechend zertifiziert und bietet Versicherten über die eGA die Schnittstelle von KV-Connect an.