Was ist der Sicherheitsschlüssel?

Der Sicherheitsschlüssel wird für die Neuinstallation der App benötigt, z. B. bei einem Gerätewechsel. Der Sicherheitsschlüssel muss in die App eingegeben werden, damit sowohl Ver- und auch Entschlüsselung wieder funktionieren. Nur auf diese Weise können die in der eGA verschlüsselt gespeicherten Daten wieder angezeigt werden. Kann der Sicherheitsschlüssel nicht eingegeben werden, etwa aufgrund von Verlust, können die Daten nicht wiederhergestellt werden. Eine Weiternutzung der eGA ist dann nur mit einem leeren eGA-Nutzerkonto möglich.

Dieser Schlüssel ist einmalig. Die Wiederherstellung der Sicherheitsinformationen ist nur mit ihm möglich. Deshalb sollte dieser Schlüssel, der sowohl als Text als auch in Form eines QR-Codes erzeugt wird, sorgfältig aufbewahrt werden. Idealerweise unabhängig vom Smartphone selbst.

Sicherheitsschlüssel auf mehreren Geräten
Wenn Ihre Versicherung eine Nutzung der eGA auf mehreren Geräten unterstützt und Sie Ihren Sicherheitsschlüssel verloren haben, gehen Sie bitte wie folgt vor: Bevor Sie einen neuen Sicherheitsschlüssel generieren, prüfen Sie zunächst Ihre übrigen Geräte, auf denen Ihre eGA installiert und aktiviert ist. Sie können sich den Sicherheitsschlüssel in den Einstellungen anzeigen lassen.