Welche Versicherungen bieten die eGA an?

Derzeit bietet die Techniker Krankenkasse (TK) die eGA an.

Bald wird es auch für Kunden der Central Krankenversicherung, der Deutschen Krankenversicherung (DKV) und der Hanseatischen Krankenkasse (HEK) die Möglichkeit geben, die eGA zu nutzen. Um die eGA der Versicherungen zu aktivieren, ist eine Krankenvollversicherung notwendig. Zusatzversicherte haben keinen Zugriff auf die eGA. Es werden kontinuierlich weitere Versicherungen angeschlossen. Auf eGA.de werden wir Sie über neue teilnehmende Versicherungen auf dem Laufenden halten.