Wie kann die eGA genutzt werden?

Erreichbar ist die eGA über die App der teilnehmenden Krankenkasse für Android- und iOS-Betriebssysteme, die in den jeweiligen Stores heruntergeladen und installiert werden kann. Für die Nutzung der App ist die Anmeldung und die Freischaltung durch die Krankenkasse erforderlich.

Für die Nutzung der eGA erfolgt innerhalb der App der Krankenkasse eine gesonderte Registrierung bei der IBM eGA. Dabei wird ein Nutzerkonto eingerichtet und die individuelle Verschlüsselung aktiviert. Dadurch wird sichergestellt, dass nur der Versicherte selbst seine Daten sehen, speichern und verwalten kann.

Die Speicherung der Informationen erfolgt nicht auf dem Smartphone, sondern auf sicheren Servern in Deutschland. Deshalb ist der Zugriff auf die in der eGA gespeicherten Daten nur mit einer aktiven Internet-Verbindung möglich.